Sehenswürdigkeiten online  Paris  Dublin Berlin Rom

Unterkunft und Hotel-Tipps in Paris

Ob First Class oder eher Basis-Ausstattung: Ob groß und mit vielen Betten, oder eher kleiner und gemütlicher. Die Auswahl an Hotels und Unterkünften in Paris ist riesengroß. Es lohnt sich ein Vergleich - denn Paris ist nicht gerade ein preiswertes Pflaster. Dennoch sind immer wieder, insbesondere bei einer Buchung im Voraus, sehr preiswerte Hotelzimmer in der Hauptstadt von Frankreich zu kriegen. Portale wie Trivago* oder booking.com* vermitteln auch günstige Hotels in Paris, ob im Voraus oder Last-Minute Restplätze. Schauen Sie einfach mal rein und vergleichen Sie die Hoteltipps in Ruhe.

Tipp: Hier finden Sie Ihr Hotel

Perfekt zum Vergleichen verschiedener Reisebüros und Hotels ist das Portal trivago.de.
 

Einen sehr umfangreichen Katalog an Hotels mit einer sehr guten Übersicht über Verfügbarkeiten und Preisen hat booking.com.

Anzeige

(private) Zimmer und Ferienwohnungen

Zum gerade in Paris oft teuren Hotel gibt es eine recht preiswertere und deutlich nettere Alternative: Das private Zimmer bzw. die (private) Wohnung. Denn es gibt eine große Anzahl an Parisern, die freie Apartments und Zimmer vermieten.

Die Vorteile: Man kann zu sehr akzeptablen Preisen unterkommen. Dazu lebt man meist in einer Wohngegend, vielleicht in einem tollen angesagten Arrondisement wie dem Montmarte, Montparnasse oder sogar im 16en und kann ins alltägliche Leben der Quartiers schnuppern. Vielleicht wohnt ja auch noch der Gastgeber direkt nebenan bzw. mit in der Wohnung, so hat man direkten Kontakt vor Ort.

Auf Portalen wie Wimdu* oder 9flats* findet man entsprechende Angebote: Vom der kompletten Ferienwohnung bis zum einzelnen Zimmer. In der Regel bewirbt man sich beim Gastgeber mit einer kurzen Nachricht, die Zahlung wird dann über das Portal abgewickelt. Das Portal stellt auch eine Hotline für offene Fragen zur Verfügung und hilft, wenn es Unklarheiten mit dem privaten Vermieter geben sollte.

Wir stellen vor: Wimdu

Die Online-Plattform vermittelt weltweit private Unterkünfte und ist eine echte Alternative zu Hotels. Mehr auf wimdu.de.

Anzeige

 

Hostels

Eine preiswerte Alternative zum Hotel sind von jeher die Hostels. Einige sind sehr liebevoll andere cool gestaltet und eingerichtet. Insbesondere für junge Reisende oft ein kommunikativer Treffpunkt. Neben den klassischen Mehrbettzimmern ("Dorm") gibt es oftmals auch Doppelzimmer. Einfach bei der Buchung mal reinschauen.

Wir stellen vor: Hostelworld

Auf der Plattform Hostelworld können Hostels in Amsterdam verglichen, Verfügbarkeiten abgefragt und gebucht werden. Inklusive Bewertungen der Hostels durch Gäste.Mehr auf hostelworld.com.

Anzeige