Sehenswürdigkeiten online  Paris  Dublin Berlin Rom

Die Bibliothèque nationale de France (Site François-Mitterand)

1996 wurde eine neue Sehenswürdigkeit von Paris eröffnet : Das neue Gebäude der Nationalbibliothek Frankreichs, welches den Namen des früheren Staatspräsidenten François Mitterand trägt.

Turm der Bibliothek

Vier Türme, die jeweils an aufgeschlagene Bücher erinnern sollen, umrahmen einen 12.000 qm großen Garten. Die vier Türme sind durchnummeriert und tragen eigene Namen:
- T1: Tour du temps (Turm der Zeit)
- T2: Tour des lois (Turm der Gesetze)
- T3: Tour des nombres (Turm der Zahlen)
- T4: Tour des lettres (Turm der Buchstaben bzw. Briefe)

In der Bibliothek befinden sich nicht nur historische und zeitgenössische Schriften, hier ist auch Raum für Ausstellungen, die hier regelmäßig stattfinden.

Entworfen wurde das Gebäude vom Architekten Dominique Perrault, Baubeginn war 1990. Die Bauphase wurde übrigens begleitet von einigen Verzögerungen und einigen Fehlplanungen.


Hinkommen

Métro: Quai de la Gare (M6), Bibliothèque François Mitterrand (M14, RER  C)
 

Quai François Mauriac, 75013 Paris
 



 
das könnte auch noch interessant sein: