Sehenswürdigkeiten online  Paris  Dublin Berlin Rom  

Interessante Fakten über Paris

Ob Witziges oder unnützes Wissen, hier einige nette Fakten über Paris:

  • Paris hatte nicht immer seinen Namen: In der Antike hieß die römische Stadt Lutetia Parisiorum nach ihrem keltischen Ursprung.

  • Die Höhe des Eiffelturms schwankt um bis zu 15 cm, je nach Temperatur und Jahreszeit

  • Jedes Jahr müssen ca. 650 Menschen ins Krankenhaus, weil sie auf den Straßen von Paris auf Hundekot ausgerutscht sind.

  • Es hat fast 200 Jahre gedauert, Notre Dame de Paris zu bauen. Genau genommen 182 Jahre von 1163 – 1345

  • Pont Neuf heißt nicht neunte Brücke, obwohl der Name das vermuten lassen könnte. Sie heißt "Neue Brücke" weil sie damals nachdem sie gebaut wurde sehr modern war. So war sie z.B. die erste Brücke welche beide Seine-Ufer direkt verband, ohne versetzte Straße auf der Insel. Heute ist die Pont Neuf die älteste Brücke von Paris.

  • Das Café Procope (Le Procope) ist das älteste Café in Paris. Eröffnet wurde es 1686 und war der erste Ort in dem italienischer Café getrunken werden konnte. Bekannt wurde es außerdem als Treffpunkt von Künstlern und Schriftstellern der Aufklärung.

  • Zwei Mal im Jahr, nämlich um den 10. Mai und den 1. August, geht die Sonne direkt hinter dem Triumphbogen in der Achse der Avenue des Champs Elysées unter. Für eine Person auf der Champs-Elysées ist die untergehende Sonne also durch den Triumphbogen sichtbar.


 

das könnte auch noch interessant sein: