Sehenswürdigkeiten online  Paris  Dublin Berlin Rom

Aussichtspunkte in Paris: Die beste Sicht über die Dächer

Wer Paris besucht, sollte sich auch die Zeit nehmen mindestens einen der Aussichtpunkte der Stadt für einen Panoramablick von oben zu besuchen.

Dächer von Paris


Der Eiffelturm

Der Eiffelturm ist DER Aussichtpunkt in Paris und hat gleich drei Aussichtsplattformen: Die erste in 57 Metern Höhe, die zweite auf 115 Metern und die Plattform ganz oben ist 276 Meter hoch. Schon auf der ersten Plattform ist die Sicht gut, denn lange durfte in Paris nicht höher als 40 Meter gebaut werden.

Die ersten beiden Plattformen sind sowohl über die Treppen (etwas preiswerter) als auch mit dem Aufzug erreichbar, ganz nach oben fährt nur ein Aufzug.

Champ de Mars, 5 Avenue Anatole France, 75007 Paris
 

RER: Champ de Mars- Tour Eiffel, Pont de l'Alma (C), Métro: Bir-Hakeim (M6)
 

Montmartre und Sacre Cœur

Eigentlich sieht man schon oben vom Berg Montmartre vor der Basilika Sacre Cœur richtig gut über die Stadt. Wer dennoch ein wenig mehr Aussicht mag, kann die 300 Stufen auf die Kuppel von Sacre Cœur steigen. Auf den Stufen vor der Kirche ist immer was los: Leute sitzen, Straßenhändler bieten ihre Waren an und oft spielt jemand auf seinem Instrument.

35 Rue du Chevalier de la Barre, 75018 Paris
 

Métro: Anvers (M2) und Fußweg auf den Berg (10-15 min)
 

Blick vom der Kuppel von Sacre Coeur

Der Arc de Triomphe

Oben auf dem Triumphbogen reicht die Aussicht aus 50 Metern Höhe über ganz Paris. Und das Beste: Von hier aus sieht man deutlich den Eiffelturm! Im Triumphbogen kann auf dem Weg nach oben noch eine Ausstellung angeschaut werden.

Place Charles de Gaulle, 75008 Paris
 

Métro + RER: Charles de Gaulle - Etoile (M1, M2, M6, RER A)
 

Centre Pompidou

Das Centre Pompidu überragt die meisten Dächer nur leicht, das ist allerdings genug für eine Aussicht: In der 6. Etage liegt die Aussichtsplattform für die allerdings ein kleiner Eintritt erhoben wird.


Place Georges-Pompidou, 75004 Paris
 

Métro: Hôtel de Ville (M1, M11)
 

Blick vom Centre Pompidou

Tour Montparnasse

Vom Tour Montparnasse hat man eine grandiose Sicht vom Süden über Paris. Von der Höhe her ist es die einzige Aussichtsplattform, die dem Eiffelturm vielleicht Konkurrenz machen könnte: Die Terrasse auf dem Dach liegt in 210 Metern Höhe und in der 56. Etage gibt es eine Panoramaetage (194 m). Der Aufzug ist wirklich schnell, er fährt bis zu 22 Km/h, das ist viel für einen Aufzug.

33 Avenue du Maine, 75015 Paris
 

Métro: Montparnasse-Bienvenue (M4, M6, M12, M13)
 

Parc des Buttes-Chaumont

Im Park Buttes Chaumont liegt ein Berg, von dem aus die Aussicht über Paris und vor allen in Richtung Montmartre reicht. Außerdem im Park nicht verpassen: Die Grotte, der Wasserfall, der See und die vielen Spazierwege durchs Grün in der Großstadt.

1 Rue Botzaris, 75019 Paris
 

Métro: Buttes Chaumont M7bis
 

Blick vom Berg des Parks

Parc de Belleville

Der Parc de Belleville ist ein Aussichtspunkt eher Abseits der touristischen Routen im Viertel Belleville. Die Sicht über die Terrassen des Parks und die Dächer ist großartig.

47 Rue des Couronnes, 75020 Paris
 

Métro: Couronnes (M2)
 

Die Türme von Notre-Dame de Paris

Einen zentraleren Aussichtspunkt kann man sich kaum wünschen: Der Turm von Notre-Dame de Paris. Oben auf dem Turm genießt man die Sicht gemeinsam mit den steinernen Gargoyles. Tickets und Eingang an der linken Seite der Kathedrale.

6 Parvis Notre-Dame - Place Jean-Paul II, 75004 Paris
 

Métro: Cité (M4), RER: St Michel - Notre-Dame (C,B)
 

Blick vom Turm von Notre-Dame Chimäre über Paris

Galeries Lafayette

In den Galeries Lafayette am Blv Haussmann einfach ganz nach oben in die höchste Etage fahren und die Aussicht über die Stadt genießen.

40 Boulevard Haussmann, 75009 Paris
 

Métro: Chaussée d'Antin - La Fayette (M7, M9)
 

Printemps Haussmann

Auf der Dachterrasse des Kaufhauses le Printemps gibt es gratis eine 360-Grad-Sicht über Paris.

64 Boulevard Haussmann, 75009 Paris
 

Métro: Havre - Caumartin (M3, M9)
 

Institut du Monde Arabe

Oben auf dem Dach des zentral gelegenen Institut du Monde Arabe gibt es eine Aussichtsterrasse, der Eintritt ist kostenlos (Di - So). Und wer Lust hat, schaut sich gleich noch eine der Ausstellungen an.

1 Rue des Fossés Saint-Bernard, 75005 Paris
 

Métro: Sully – Morland (M7) oder Jussieu (M7, M10)
 

Grande Arche

Das moderne Paris von oben betrachtet man am besten von der Aussichtsplattform auf dem Dach der Grande Arche de la Défense.

1 Parvis de la Defense, 92044 Puteaux
 

Métro und RER: La Défense (M1, RER A)
 


 

das könnte auch noch interessant sein: